Neuigkeiten
Ergebnisse von den Deutschen Meisterschaften vom 31.10.2016 19:25

Nun war es endlich soweit - die seit Wochen herbeigesehnten Starts bei den Deutschen Meisterschaften standen auf der Agenda. Allein schon die erreichte Qualifikation - immerhin erstmals seit 56 Jahren - konnte als Erfolg verbucht werden. Bei seinem Einzelstart in der Disziplin Kleinkaliber-50m-Auflage erreichte Hans-Georg Goltermann mit 289 Ring den 75. Platz. Ausgetragen wurde dieser Wettbewerb in Hannover, also beinahe daheim.

Ein paar Tage später hieß es hingegen für die Mannschaft mitsamt einigen Fans "Auf geht's nach Dortmund" zum Start in der Disziplin Luftgewehr-Auflage. In einer engen Konkurrenz belegte Hans-Georg Goltermann mit 298 Ring den 133. Platz. Lediglich sein erster und sein letzter Schuss landeten nicht in der 10. Für Reiner Böker, der mit 294 Ring auf Platz 398 kam, hat sich die erhöhte Trainingsfrequenz sicherlich gelohnt. Detlef Holzkamp ging gesundheitlich angeschlagen an den Start und musste sich folglich mit 289 Ring und Platz 535 zufrieden geben. Die Summe von 881 Ring brachte Platz 101 in der Mannschaftswertung. Insgesamt waren 577 Teilnehmer mit 146 Mannschaften am Start.

Letztlich war für die aktiven Sportschützen sowie ihre Fans die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft ein ganz spezielles Erlebnis! Ein besonderer Dank gebührt den Sponsoren und allen weiteren Unterstützern. Das Erinnerungsfoto auf dem Podest des Westfälischen Schützenbundes macht durchaus Lust auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.